Startseite
Aktuelles
Vereins-Chronik
   
 
Bisherige Besucher:
Counter
line
Gruppenliga
Letzte Begegnung:
SV Unter-Flockenbach
SV Unter-Flockenbach

FC Sportfreunde

So. 18.11.2018
15:15 Uhr
Am Wetzelsberg
69517 Gorxheimertal

line2
Kreisliga D
Letzte Begegnung:
SV Mittershausen
SV Mittershausen

FC Sportfreunde II

So. 18.11.2018
14:45 Uhr
Igelsbacher Weg
64646 Heppenheim

line3

Das neue Sportfreunde-Echo 2018/19 hier downloaden (8,5 MB)

Download ca. 10MB
 
Die ersten 25 Jahre
des FC Sportfreunde Heppenheim
Das Buch: Die ersten 25 Jahre
 
Die zweiten 25 Jahre
des FC Sportfreunde Heppenheim

Das Buch: Die zweiten 25 Jahre
line4

Diese Website ist für Firefox ab der Version 3.0 optimiert

Firefox

Der FC Sportfreunde Heppenheim informiert:

Unsere Sponsoren:

GGEW Strom.Gas.Wasser
 
Puma
 
Sport Mroczek
 
Town & Country Haus Weinheim
 
Sparkasse Starkenburg
 
Wiest Autohäuser
 
Studio World
 
Clever Fit Heppenheim
 
Schuster Bad und Heizung
 
Volksbank Darmstadt Südhessen
 
Antes Bauunternehmung
 
Krumbein - Sanitär • Heizung • Spenglerei
 
Werde Fan vom FC Sportfreunde Heppenheim
Facebook

 

01.11.2018

Sportfreunde und Pleuler gehen getrennte Wege

Markus Pleuler

Co-Trainer Richard Wegmann übernimmt vorübergehend

Der FC Sportfreunde trennt sich mit sofortiger Wirkung von Chef-Coach Markus Pleuler. Die zuletzt unzufrieden stellende Ergebnisse gaben den Ausschlag für die vorzeitige Vertragsauflösung. Die Trennung wurde im Guten vollzogen. Der Verein bedankt sich bei Markus Pleuler für die zweieinhalbjährige Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Co-Trainer Richard Wegmann übernimmt nun interimsmäßig das Ruder.

 
23.10.2018

Neugründung Alte Herren/Soma

Neugründung Alte Herren/Soma

Ehemaligen Sportfreunde-Kicker gesucht

Der FC Sportfreunde plant, nach mehrjähriger Pause, wieder eine Soma/Altherrenmannschaft zu gründen. Angesprochen fühlen sollen sich alle ehemaligen Sportfreunde-Kicker, die wieder Lust auf Fußball verspüren. Das erste Training ist am Mittwoch, den 24.10.2018 um 20:00 Uhr, im Starkenburg-Stadion mit anschließender Besprechung. Der Grundstock des neuen Teams bilden 13, 14 Spieler, die bereits am Ball sind. Ansprechpartner ist Jürgen Umhauer, Telefon: 0174 315 2758.

 
23.10.2018

Jugend-Trainer und Betreuer gesucht

Jugend-Trainer und Betreuer gesucht

Rasant wachsende Anzahl an Jugendspieler

Die Fußball-Jugendabteilung der FC Sportfreunde Heppenheim sucht weitere Trainer und Betreuer für ihre rasant anwachsende Spielerzahl. Du legst Wert auf Kameradschaft, Teamgeist, ein intaktes Umfeld? Dann bist DU bei uns genau richtig. Interessenten wenden sich bitte dringend per Mail an: team-jugendleitung@fc-sportfreunde-heppenheim.de oder Jürgen Umhauer Telefon: 0174 315 2758.

 
18.10.2018

Jugendabteilung ist ganz aus dem Häuschen

Jugendabteilung ist ganz aus dem Häuschen

Offizielle Übergabe von 180 Trainingsanzügen an die Jugendspieler durch den TOWN & COUNTRY Weinheim

Herr Kirch selbst konnte sich von den freudestrahlenden Gesichtern der Jugendlichen überzeugen, als am Mittwoch, 17.10.18 auf dem Kunstrasen im Heppenheimer Starkenburg-Stadion die Präsentation des neuen einheitlichen Outfit stattfand. Unsere beiden 2. Vorsitzenden, G. Katschinski und J. Umhauer, bekräftigten im Namen der Jugendleitung nebst Trainern den Wunsch zur weiteren Zusammenarbeit mit TOWN & COUNTRY HAUS zum Wohle der Jugendlichen im Verein. Die Aktion selbst hat sich in Heppenheim bereits zum Stadtgespräch entwickelt. Die Jugendabteilung FC Sportfreunde Heppenheim bedankt sich in der Tat von ganzen Herzen für die Wohltat, die sie erfahren durfte. (rm)

 
25.09.2018

B-Junioren der Sportfreunde schießen sich in die Kreisliga

Beide Bambini-Mannschaften feiern ihr erfolgreiches Heim-Spielfest

Beide Bambini-Mannschaften feiern ihr erfolgreiches Heim-Spielfest

Ein fanatisches Spiel der B-Junioren mit einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung, das alles zu bieten hatte. Die ersten fünf Minuten hatten die Kreisstädter etwas Probleme in das Spiel hineinzufinden und hätten schon in Rückstand geraten können. Mit zunehmender Zeit kontrollierten die Heppenheimer das Spielgeschehen und brachten ihre Qualitäten ein und belohnten dies mit zwei schönen heraus gespielten Toren ...

 
 
12.09.2018

Sportfreunde nutzen gegen Starkenburgia Chancen nicht gut

Die B-Jugend des FC Sportfreunde zieht beim FC Starkenburgia mit 3:5 den Kürzeren

Im Heppenheimer Derby auf dem Zentgericht zieht die Fußball-B-Jugend des FC Sportfreunde beim FC Starkenburgia mit 3:5 den Kürzeren. Dabei hatte der Gast schon 2:0 geführt.

Im Derby fanden die Sportfreunde nicht die Mittel, um das Spiel für sich zu entscheiden. Zwar führten die Gäste schon nach acht Minuten mit 2:0, hatten weitere gute Chancen. Doch statt des 3:0 schlichen sich individuelle Fehler ein, welche die Starkenburgia nutzte. „Das Ergebnis spiegelt nicht das Spiel wider, denn wir waren jederzeit auf Augenhöhe“, sagte SF-Trainer Lunis El Hachmi. Die Tore erzielten Emirhan Yalcin, Ekin Azad und ...

 
 
10.09.2018

Peter Utermann wird heute 80 Jahre

Peter Utermann wird heute 80 Jahre

Seine Verdienste beim FC Sportfreunde Heppenheim sind weitreichend

Am heutigen Montag überraschte Gerhard Katschinski (stellvertr. Vorsitzender) unseren Ehrenvorsitzenden Peter Utermann zu dessen 80. Geburtstag mit einem kleinen Präsent sowie den allerbesten Glückwünschen des FC Sportfreunde Heppenheim zu seinem Ehrentag. Peter Utermann ist seit über 40 Jahren Mitglied bei den Blau-Weißen. Seine Verdienste um den FC Sportfreunde sind weitreichend. Utermann war in den 80er und 90er Jahren über zwei Jahrzehnte der "Macher" der Weststädter. Herzliche Glückwunsche!

 
27.08.2018

B-Junioren überzeugen mit überragendem Spiel

B-Junioren überzeugen mit überragendem Spiel

Alle drei E-Junioren-Teams liefern eine Triplette ab und siegen erneut

Unser Team war hoch motiviert und spielte einen kompakten Fußball und belohnt sich schon nach wenigen Minuten mit einem schönen ausgespielten Tor. Leider hatte die Mannschaft ihre Überlegenheit und dadurch ihre klaren Chancen nicht in Tore ummünzen können, weil teilweise die Unkonzentriertheit und Kaltschnäuzigkeit im Strafraum fehlte. Dadurch bauten wir den Gegner auf und fielen durch unsre Undiszipliniertheit und Fahrlässigkeit kurz vor der ersten Halbzeit 1:2 in Rückstand. Nach der Pause stand eine ganz andere Mannschaft auf dem Platz, dass unbedingt als Sieger ...

 
 
20.08.2018

Sportfreunde beweisen Durchsetzungsvermögen

Sportfreunde beweisen Durchsetzungsvermögen • Foto: D. Jährling

„Waren über weite Strecken die bessere Mannschaft“

Nach dem 8:0-Kantersieg von Fußball-Gruppenligist SV Unter-Flockenbach am Donnerstag gegen den SV Nauheim musste sich die Mannschaft von Trainer Mirkso Schneider gestern im Derby beim FC Sportfreunde Heppenheim mit einem 2:2 (1:0) begnügen. In der 89. Minute fingen sich die Gäste dabei das 2:2 ein – unglücklich, wie Markus Müller, Sportlicher Leiter der Unter-Flockenbacher, ...

 
 
23.07.2018

Sportfreunde verteidigen Titel

Sportfreunde verteidigen Titel • Foto: D. Jährling

Heppenheimer Stadtmeisterschaft erneut gewonnen

Der FC Sportfreunde hat seinen Titel verteidigt und sich die Fußball-Stadtmeisterschaft in Heppenheim 2018 gesichert. Am Sonntag kam die Mannschaft von SF-Trainer Markus Pleuler mit einem 5:1-Erfolg im letzten Spiel des Turniers verdient zum Erfolg. Coach Pleuler, der am Sonntag beruflich verhindert war, wurde dabei von seinen Co-Trainern Richard Wegmann ...

 
 
30.05.2018

Pecerin und Röder machen’s möglich

C-Jugend der JSG Heppenheim/Hambach dreht gegen Fürth/Lindenfels einen 1:3-Rückstand • Foto: D. Jährling

C-Jugend der JSG Heppenheim/Hambach dreht gegen Fürth/Lindenfels einen 1:3-Rückstand

Zum Glücksbringer avancierten Bambini, F- und Teile der E-Jugend-Fußballer des FC Sportfreunde Heppenheim: Sie durften im letzten Gruppenliga-Heimspiel der Senioren gegen den VfR Fehlheim mit einlaufen. Das Ende ist bekannt, die Sportfreunde schafften ein 1:1 und damit den ...

 
 
27.05.2018

FC Sportfreunde sichert sich den Klassenerhalt

Wiley rettet die Sportfreunde • Foto: D. Jährling

Wiley rettet die Sportfreunde / Das 1:1 reicht zum Klassenerhalt und verdirbt Fehlheim die Party

Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder, dürften sich die Heppenheimer Sportfreunde gedacht haben, als gestern gegen 17 Uhr Ortszeit in Gewissheit war, dass sie den Klassenerhalt in der Fußball-Gruppenliga auf den letzten Drücker perfekt gemacht haben. Gegen Aufstiegskandidat VfR Fehlheim kamen die Kreisstädter zu einem 1:1 (0:0). Das genügte den Sportfreunden für den rettenden Tabellenplatz ...

 
 
16.05.2018

Die Fun-Balls standen im Mittelpunkt

Gelungener Saisonabschluss der E1-Junioren

Gelungener Saisonabschluss der E1-Junioren

Am vergangenen Freitag fand der vorgezogene Saisonabschluss der E 1-Junioren statt. Das Team um Trainer Alim Aydin wählte diesen Termin angesichts des begonnenen Ramadan-Festes. Die Eltern bereiteten diverse kulinarischen Speisen vor, die Softdrinks wurden vom Trainer mitgebracht und die Sitzplätze und Grills wurden von der Jugendleitung aufgebaut. Gefeiert wurde am Rande des Kunstrasens, auf dem Kunstrasen vergnügten sich die zukünftigen D-Jugendlichen des Jahrganges 2007 mit den eigens dafür bestellten Fun-Balls. (rm)

 
27.04.2018

Volker Gerstorfer neuer Vorsitzender

 Sportfreunde-Vorstand wieder komplett

Sportfreunde-Vorstand wieder komplett

Beim FC Sportfreunde Heppenheim läuft es derzeit nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz recht rund: Der Verein verfügt wieder über einen kompletten Vorstand. Am Donnerstag wählten die Mitglieder bei einer außerordentlichen Hauptversammlung Volker Gerstorfer zum Vorsitzenden. Der 36 Jahre alte Anwalt folgt auf Wolfgang Röder, der nach zwei Jahren im Amt aus privaten ...

 
 
22.04.2018

B-Jugend verliert den Kontakt zur Tabellenspitze

B-Jugend verliert den Kontakt zur Tabellenspitze

Einen guten Lauf hat derzeit die D-Jugend / Kleinfeldmannschaften weisen Höhen und Tiefen auf

In einem Spiel auf schwachen Niveau setzten die Gastgeber offensiv die größeren Akzente und setzten sich letztlich verdient durch. Ohne den verletzten Tim Hechler fehlte es der JSG im Angriff an Durchschlagskraft. Dazu verschlief man die gesamte erste Halbzeit, wodurch eine gute zweite Hälfte das Spiel nicht mehr drehen konnte. In einer schwachen Mannschaftsleistung hatten lediglich Jonathan Gelder, Max Bergmann und Anton Bruckmeir ...

 
04.04.2018

Ausbildungsoffensive im Trainerteam der Sportfreunde

Ausbildungsoffensive im Trainerteam der Sportfreunde

Der Trainerlehrgang zum C-Schein „Profil Kinder“ umfasst 110 Lehreinheiten

Der ausgefallene Lehrgangstag in TV Lampertheim wurde am 03.04.18 im Heppenheimer Starkenburg-Stadion nachgeholt. Lehrgangsleiter und Moderator Stefan Ebert begrüßte die Lehrgangsteilnehmer Dr. Tobias Schuster, Helmut Walter, Patrick Keuschen, Alim Aydin (alle Sportfreunde) und Tekin Ballikaya (VfR Mannheim) auf dem Platz zur Praxis und danach im Sportfreunde-Geschäftszimmer zur Theorie. Bereits absolviert hatten diese Lehreinheit Nr. 70die Sportfreunde-Trainer Mehmet Ilhan, Alim Aydin und Lukas Manhart. Die insgesamt 110 Lehreinheiten gliedern sich in 3 Säulen: 30 LE Basiswissen, 40 LE Kinderfußball, 40 LE Jugendfußball. Am 17. Und 18. Mai 2018 stehen die Prüfungen für die sechs Sportfreunde-Teilnehmer in Lampertheim an. (rm)

 
03.04.2018

Osteiersuche der Kleinen

Osteiersuche der Kleinen

Auf Hasenjagd waren die Bambinis der Sportfreunde im Heppenheimer Starkenburg-Stadion

Am Ostermontag waren die Bambini-Kicker der Sportfreunde mitsamt Eltern und Geschwistern im Stadion auf Hasenjagd. Die Geschwisterkinder wurden durch die Jugendleitung natürlich auch bedacht. Während sich die Erwachsenen an selbst mitgebrachten kulinarischen Köstlichkeiten und diversen Softdrinks erfreuten, waren die Kinder auf der Suche nach vorher mühsam versteckten Leckereien. Hier hatten die Betreuer Alexandra Marullo, Mike Tonner, Murat Durna und Asad Ekin alle Hände voll zu tun. Danach war kicken angesagt. Bei der Trinkpause bat Trainer Müller die Spieler in die Umkleidekabine, um das neu angeschaffte einheitliche Outfit auszuteilen. Dazu gab es eine coole Sonnenbrille in vereinsblau und eine Tasse mit Sportfreunde Emblem fürs tägliche Frühstück. Die Veranstaltung mit ca. 40 Teilnehmern klang gegen 16:00 Uhr aus und alle waren zufrieden. (rm)

 
29.03.2018

„Das ist fast Rufschädigung“

FC Sportfreunde Heppenheim dementiert angeblichen Rückzug vom Spielbetrieb

FC Sportfreunde Heppenheim dementiert angeblichen Rückzug vom Spielbetrieb

Nichts ist schneller als das Gerücht, wusste schon der römischer Geschichtsschreiber Titus Livius. Und davon kann der FC Sportfreunde Heppenheim in diesen Tagen ein Lied singen. Der Verein habe finanzielle Engpässe. Im April werde der Spielbetrieb eingestellt. Kurzum: Der FC Sportfreunde Heppenheim ist pleite. „Das ist schon fast als Rufschädigung durch bestimmte Personen oder Institutionen zu werten“, ärgert sich Wolfgang Röder, geschäftsführender Vorsitzender der Blau-Weißen. Wie immer, wenn es um die Sportfreunde gehe, säen ...

 
02.03.2018

Spiel in Dieburg fällt aus

Die Partie am kommenden Sonntag in Dieburg entfällt witterungsbedingt

Die Partie am kommenden Sonntag in Dieburg entfällt witterungsbedingt

Die Spiele in Dieburg, Unter-Abtsteinach und Sandbach mussten wegen der Unbespielbarkeit der Plätze abgesetzt werden. Klassenleiter Sobota bittet alle Mannschaften, sich schnellstmöglich auf einen neuen Spieltermin zu einigen, sowie um Berücksichtigung, dass die Neuansetzungen möglichst frühzeitig erfolgen sollen. Nach Festlegung werden wir den neuen Termin u.a. über unsere Webseite bekannt geben.

 
21.02.2018

Hohes Tempo, B-Jugend souverän

Sportfreunde-Jugend sind Gastgeber in der Halle

Sportfreunde-Jugend sind Gastgeber in der Halle

Die Fußball-B-Jugend der JSG Heppenheim/Hambach ist die Nummer eins in Heppenheim. Gegen den Lokalrivalen Starkenburgia Heppenheim gelang ein 4:0-Erfolg. Ein erfolgreiches Wochenende verzeichnete die Jugendabteilung der Sportfreunde in der Halle. Die A-Jugend kam kampflos zu drei Punkten, weil Gegner SV Kirschhausen kurzfristig absagte. Von der Spielabsage waren die Trainer Schubert und Knapp nicht sonderlich erfreut, hatte man sich doch für die Rückrunde ...

 
20.02.2018

Jedes Spiel bedeutete Lebensgefahr

Jedes Spiel bedeutete Lebensgefahr

Wegen einer Herzmuskelentzündung ist für Thomas Süß an Leistungssport nicht mehr zu denken

Es ist eine tückische Krankheit, von der Thomas Süß gar nicht genau sagen kann, wann sie sich in seinen Körper geschlichen hat. Vielleicht war es eine verschleppte Erkältung. Vielleicht stand der 35-Jährige nach einer Grippe wieder zu früh auf dem Platz. Fakt aber ist: Der Bürstädter hat Glück im Unglück gehabt, als die Ärzte bei ihm eine Herzmuskel- und Herzbeutelentzündung diagnostiziert haben. Zwar ist für den Fußballer an Sport unter hoher Belastung nicht mehr zu denken. Aber er ist noch am ...

 
08.02.2018

Robert Seeger feiert 60. Geburtstag

Robert Seeger feiert 60. Geburtstag

Die besten Glückwünsche vom FC Sportfreunde Heppenheim

Robert Seeger feiert am heutigen Donnerstag seinen 60. Geburtstag. Der FC Sportfreunde Heppenheim ließ es sich nehmen seinem langjährigen Vereinsmitglied die besten Glückwünsche auszusprechen und ein kleines Präsent zu überreichen. Der Friseurmeister ist seit 33 Jahren Mitglied in unserem Verein und unterstützt uns gerade während der Faschingszeit sehr großzügig. Liebe Robert, nochmals vielen Dank für deine Treue und Mitarbeit im Verein und alles erdenklich Gute für deine Zukunft.

 
07.02.2018

Nach zweimal 0:3 schalten B-Junioren auf Angriff

JSG Heppenheim/Hambach erreicht Platz 3

JSG Heppenheim/Hambach erreicht Platz 3

Die Fußball-B-Jugend der JSG Heppenheim/Hambach (rechts Jonathan Geldner im Duell mit Lörzenbachs Torwart Tobias Pfeifer) hat bei der Futsal-Kreismeisterschafts-Endrunde in Biblis den dritten Platz belegt. Nach dem unglücklichen Auftakt – gegen Gruppenligist FC 07 Bensheim und Verbandsligist JFV Alsbach-Auerbach gab es jeweils ein 0:3 – zeigten die Kreisstädter effizienten Futsal mit einer starken Defensive um Torhüter Daniel Eichmann, schnellem Umschaltspiel und effizienter Chancenverwertung. Lohn waren Siege gegen TV Lampertheim (3:2), JFV Biblis (1:0) und JSG Lörzenbach/Fürth (2:0), sodass Platz drei zu Buche stand. Kreismeister wurde Alsbach-Auerbach, Zweiter der FC 07.
Quelle: echo-online.de - Foto: Dagmar Jährling

 
 
24.01.2018

Rauschendes Familienfest beim Neujahrsempfang

Über 200 Besucher freuten sich in der mit Fußballsymbolen geschmückten Schloßberghalle

Über 200 Besucher freuten sich in der mit Fußballsymbolen geschmückten Schloßberghalle

Am vergangenen Samstag fand der Neujahrsempfang der Sportfreunde-Jugend in der Hambacher Schloßberghalle statt. Die Jugendabteilung organisierte die Veranstaltung mit finanzieller Unterstützung des Vereines FC Sportfreunde Heppenheim. Von der C-Jugend bis zu den Bambinis waren fast alle Spieler mitsamt Verwandten in die festlich geschmückte Halle geströmt. Durchs Programm führten in altbewährter Manier Jugendleiter Umhauer und sein Stellvertreter Müller. Untermalt wurden die Ansprachen mit Jugendfotos, die im Hintergrund via Beamer auf die Leinwand ...

 
23.01.2018

F1 unterliegt nur Wormatia Worms

Sportfreunde belegen beim Einhäuser Hallenturnier Platz zwei

Sportfreunde belegen beim Einhäuser Hallenturnier Platz zwei

Die F1-Junioren der Sportfreunde traten beim Hallenturnier des FSV Einhausen erstmals in diesem Jahr gegen Konkurrent an. Ohne dass sie vorher trainieren konnten, spielten sich die jungen Heppenheimer unter zehn Mannschaften ins Finale gegen Wormatia Worms. In einen rasanten Spiel auf Augenhöhe schlugen sie sich tapfer und wurden nach einer unglücklichen 0:1-Niederlage kurz vor Spielende Turnierzweiter. Zum Abschluss des Turniers gab es für alle Mannschaften einen Pokal und die jungen Sportfreunde erhielten zudem kleine Teilnehmerauszeichnungen.

 
07.01.2018

Sportfreunde erreichen Halbfinale

Sportfreunde erreichen Halbfinale

Heppenheimer auf Platz vier beim Hallencup des TV Lampertheim / Gastgeber siegen

2017 war es das Endspiel, 2018 die Partie um Platz drei: Und wie schon im vergangenen Jahr zog Fußball-Gruppenligist FC Sportfreunde Heppenheim beim Hallencup des TV Lampertheim gegen den FSV Riedrode den Kürzeren. Nach der 3:6-Niederlage am Sonntag beendeten die Heppenheimer den Wettbewerb als Vierter. Dabei hatten die Sportfreunde Moral bewiesen, einen 0:3-Rückstand dank der Tore von Schad Bendyian (2) und Vincenzo Lucchese ausgeglichen. Doch Riedrode legte nach. Mit sechs Treffern war Lucchese der treffsicherste Sportfreund beim 34. Hallencup. Mit einem 6:4 nach Verlängerung setzte sich der Fußball-Gruppenligist TV Lampertheim im Finale überraschend, aber verdient gegen Oberligist TSG 62/09 Weinheim durch.

 
02.01.2018

Prosit Neujahr

Wir wünschen ein frohes neues Jahr

Wir wünschen ein frohes neues Jahr

Der FC Sportfreunde Heppenheim 1955 e.V. wünscht euch alles Gute im neuen Jahr 2018. Allem voran viel Gesundheit und auf dass die sportliche Fairness stets im Vordergrund stehen mag. Auf diesem Weg möchte sich der Vorstand für euer Vertrauen und die hervorragende Mitarbeit herzlichst bedanken. Auch für dieses Jahr haben wir wieder eine neue Seite Aktuelles angelegt. Die Inhalte früherer News findet ihr künftig im Archiv unter den unten stehenden Links.

 
Archiv 2017

 

Archiv 2016

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Nach oben
© copyright 2018 FC Sportfreunde Heppenheim • Volker Gerstorfer, Postfach 1226, 64630 Heppenheim, Tel. 0 62 52 / 696 10 • Webmaster: Gerhard Katschinski E-Mail-Direktkontakt